Beratung für Handwerksbetriebe und Handwerker in Hamburg

Zuschüsse für Betriebsberatungen im Handwerk
Handwerksbetriebe aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben die Möglichkeit, sich unsere Beratung fördern zu lassen. Die Zuschussquote liegt zwischen 50 Prozent und 90 Prozent. Näheres erfahren Sie unter Beratungszuschüsse.

 

Beratungsthemen für Handwerksunternehmen und Handwerker

Krisenprävention durch Unternehmenssteuerung oder Controlling
Wir verfügen über ein Instrument, mit dem wir Ihnen beibringen, wie Sie zukünftig Ihre Liquidität steuern können. Das hört sich großartig an, ist jedoch ganz einfach. Ihr Vorteil ist, dass Sie über ein Frühwarnsystem verfügen, dass Sie selber nutzen können. Der Aufwand dafür ist relativ gering, und der Mehrwert ist enorm. Somit gelingt es Ihnen, dass Sie künftig keine Überraschungen erleben, wie zum Beispiel durch steuerliche Nachzahlungen, an die Sie nicht gedacht haben. Ebenfalls können Sie Ihre künftigen Kontostände realistischer einschätzen und es so schaffen, den Kontostand innerhalb Ihres Kontokorrent-Kredit-Rahmens zu halten bzw. diesen gar nicht mehr zu nutzen. Dadurch ersparen Sie sich eine Menge Zinskosten sowie unliebsame Gespräche bei Ihrer Geschäftsbank. Sie müssen nur wollen, packen wir es an! Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin bei Ihrem Betriebsberater. Sie erreichen uns in Hamburg unter 040.28513731.

Kredit von der Bank erhalten mit einem Businessplan
Als Handwerksunternehmen oder Handwerker benötigen Sie eine Finanzierung, also einen Kredit von Ihrer Bank. Ihr Firmenkundenberater bei der Bank benötigt aber einen Businessplan von Ihnen. Hierbei helfen wir Ihnen. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam das Zahlenwerk und das "Geschreibsel". Innerhalb des Zahlenwerks entwickeln wir eine Umsatzvorschau, eine Rentabilitätsplanung, einen Liquiditätsplan, eine Kapitaldienstfähigkeitsvorschau, einen Finanz- und Investitionsplan usw. Kurzum alles das, was Ihr Berater von Ihnen als Handwerksbetrieb benötigt. Die Zahlen werden dann im "Geschreibsel", also in der Prosa, genau erklärt. Natürlich geht es dann über die Erklärung der Zahlen hinaus auch um die Themen Kundenakquisition, Darstellung der Personalsituation, Kooperationen mit anderen Handwerksbetrieben oder Handwerkern etc. Wir bereiten Sie auf das Bankgespräch vor, zu dem wir Sie auch begleiten. Warum können wir das? Weil Sie bei uns Betriebsberater finden, die selber Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau sind. Darüber hinaus haben unsere Unternehmensberater an einer Universität oder einer Fachhochschule Betriebswirtschaft studiert. Was aber noch viel wichtiger ist. Wir verfügen seit dem Jahr 2003 über tiefgreifende Erfahrungen in der Beratung von Handwerksunternehmen. Auf geht`s...wählen Sie Hamburg unter 040-28513731 und erhalten Sie Ihren Beratungstermin bei Ihrem Unternehmensberater für Handwerksbetriebe.


Personal richtig führen
Sie lernen, wie Sie Mitarbeiterjahresgespräche optimal führen und wie Sie Ihre Mitarbeiter durch die Vereinbarung von Zielen richtig führen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Einarbeitungsprogramm für neue Mitarbeiter bzw. ein Weiterentwicklungsprogramm für bestehende Mitarbeiter. Sie schaffen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, denn Sie erfahren etwas über deren individuelle Motivationsanreize. Gern entwickeln wir mit Ihnen ein Unternehmensleitbild, ein Organigramm sowie Aufgabenbeschreibungen und Anforderungsprofile. Wir entwickeln mit Ihnen einen Fragebogen für die Führung von Einstellungsgesprächen und begleiten Sie gern bei Einstellungsgesprächen, denn vier Paar Augen sehen mehr als zwei. Wir machen es kurz! Sie erhalten von uns Hilfe bei der Weiterentwicklung Ihrer Führungskompetenzen. In Hamburg freuen wir uns unter 040-28513731 auf Ihren Anruf.

HANDWERKSZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN - NEUE IMPULSE HAMBURG

copyright neue impulse hamburg Unternehmensberatung, Inh. René Thaler, Katharinenstr. 30 A, 20457 Hamburg, Tel.: 040-28513731.  


 


 
schließen