Ihr Gründungsberater in Hamburg und bundesweit

Ihr Gründungsberater und Unternehmensberater für die Metropolregion Hamburg und bundesweit stellt sich vor: 

tl_files/Dokumente/Rene Thaler fuer Homepage neue impulse hamburg.png

Liebe Mandantin, lieber Mandant, mein Name ist René Thaler.
Ich bin im Jahr 1972 geboren, verheiratet und habe zwei Kinder.
Vom beruflichen Werdegang her bin ich Dipl.-Kaufmann sowie Bankkaufmann
und betreibe seit dem Jahr 2004 die Unternehmensberatung neue impulse. 

Vor Aufnahme meiner freiberuflichen selbstständigen Tätigkeit war ich in folgenden Unternehmen beschäftigt: Starter GmbH (Gründungs- und Unternehmensberatung), Hans Schwarzkopf & Henkel GmbH & Co. KG (Deutsches Marketing für Produkte von Schwarzkopf/Haircair), Sparkasse zu Lübeck, Sparkasse Kiel.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über meine Tätigkeitsbereiche, meine Zulassungen für bestimmte Förderprogramme sowie meine Fortbildungen.


Besonderheit:

  • Experte des Deutschen Gründerpreises und damit berechtigt, Kandidatinnen und Kandidaten für den Deutschen Gründerpreis vorzuschlagen. Der Deutsche Gründerpreis ist eine Initiative vom ZDF, der Zeitschrift Stern, dem Unternehmen Porsche und der Sparkassen-Finanzgruppe.   

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Gründungsberatung von Existenzgründern mit und ohne Finanzierungsbedarf

  • Beratung von kleinen und mittelständische Unternehmen, Betrieben und Freiberuflern

  • Beratung bei Unternehmensnachfolge und Unternehmensübergabe

  • Coaching von Selbstständigen

 

Zugelassen für folgende öffentlich geförderte Beratungsprogramme:

Unternehmenswert Mensch:

  • zugelassen für die Handlungsfelder "Personalführung bzw. Personalentwicklung" sowie "Wissen und Kompetenz"  
    • Förderhöhe bzw. Zuschussmöglichkeit für Sie von 80% für Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern und von 50% für Unternehmen zwischen 10 und 249 Mitarbeitern.
       

Unternehmenswert Mensch plus:

  • Beratung bzgl. Entwicklung der Digitalisierung im Unternehmen, um für den digitalen Wandel und für die digitale Arbeitswelt gerüstet zu sein. Förderquote: 80%. 
      

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle:

  • Unternehmensberatungen im Programm Förderung des Unternehmerischen Know-Hows; Förderhöhe je nach Unternehmenssitz und Beratungsthema zwischen 50 Prozent und 90 Prozent. 


Fortbildungen:

  • Qualifizierungsseminar zum autorisierten Berater Offensive Mittelstand;
    Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Bielefeld
     
  • 5-tägiges Qualifizierungsprogramm Führung mit folgenden Modulen: Führung und Führungspersönlichkeit, Kommunikation und Führung, Konfliktmanagement, Motivation und Zielorientierung, Teamleading und Teamprozesse.
    Haufe-Akademie Freiburg im Breisgau, Veranstaltungsort: Ahrensburg bei Hamburg
     
  • Analyse und Bewertung von Unternehmen; Due Diligence in der Praxis und Unternehmensbewertung.
    Haufe-Akademie Freiburg im Breisgau, Veranstaltungsort: Hamburg
      
  • Bilanzanalyse Kompakt.
    Haufe-Akademie Freiburg im Breisgau, Veranstaltungsort: Berlin
      
  • Unternehmensnachfolge aktiv begleiten.
    KfW-Akademie, Berlin
      
  • Marketing für kleine und mittlere Unternehmen -
    Strategien für Wachstum und Krise.
    KfW-Akademie, Berlin
      
  • Kauf und Verkauf kleiner und mittlerer Unternehmen.
    Deutsches Anwaltsinstitut e.V., Bochum
      
  • Unternehmerisches Denken und Handeln in kleinen und mittelständischen Unternehmen. 
    Leuphana Universität Lüneburg
      
  • Finanz- und Investitionsplanung.
    Leuphana Universität Lüneburg
      
  • Marktforschung und Marktkonzeption.
    Leuphana Universität Lüneburg
      
  • Client-supplier-relationships, Management of the supply-chain.
    Universität Twente (Niederlande) und Leuphana Universität Lüneburg
      
  • 3 Semester Business-English.
    Medizinische Universität zu Lübeck, Zentrum für Fernstudium und Weiterbildung
      
  • Umgangsformen.
    Sparkassen-Akademie für Finanzwirtschaft und Informationstechnologie in Hannover, Veranstaltungsort: Lüneburg.
      
  • Rhetorik-Seminar
    Lübeck

Ich freue mich darauf, Sie zukünftig beraten zu dürfen.
Rufen Sie mich einfach und gern an unter Tel.: 040. 28 51 37 31 

 

copyright neue impulse hamburg Unternehmensberatung


 
schließen